HWB-Newsletter bestellen
Abmelden oder Profil ändern?

NativeLine Kollektion 2016

Wenn Sie aus unserer "NativeLine Kollektion" Muster (A4) aus dieser Ansicht bei uns bestellen möchten, dann kopieren Sie aus der Fußzeile der vergrößerten Ansicht (+) die Artikel-Nummer und  setzen Sie in eine separate eMail an info(at)hwb-furniere.de (copy & paste). Das Kopieren ins Nachrichtenfeld des Kontaktformulars ist z.Zt. leider noch nicht möglich.

Oder gehen Sie über den "Oberflächenfinder".

 Aktuell verfügbare NativeLine Furniere:

AST-EICHEN (FEIN, GROB und BALKEN-EICHE)

Die Anmutung von Ast- oder Wild-Eichen besitzt viel Ausdrucksstärke. Ast-Eichen zeigeneine starke Maserung und sichtbare Astansätze und Äste. Dieses Holzbild verleiht den

Ast-Eichen ihren natürlichen Charme und Charakter.

Charakteristisch für die Eiche sind ihre hohe Haltbarkeit und Festigkeit.

Aufgrund der hohen Härte wird Ast-Eiche viel zur Herstellung von Möbeln, Wandverkleidungen und Türen eingesetzt.

 

WILD-NUSSBAUM

Unser Wildnussbaum zeichnet sich durch eine gezielt natürliche Sortierung aus, in der Astansätze deutlich erkennbar sind. Diese Naturmerkmale führen bewusst zu einem ursprünglichen und lebhaften Furnierbild, dessen Charakter deutlich rustikaler ist, als beim klassischen Nussbaum.

Kennzeichnend für Nussbaum ist eine hervorragende Verarbeitbarkeit, Nussbaum ist hart und formstabil. Dank seiner Härte ist Wildnussbaum sehr beständig gegenüber Abnutzung.

Das hochwertige Wildnussbaum-Furnier eignet sich besonders für hochwertige Möbeln.

 

KERN-ESCHE

Die Kern-Esche mit ihrem an Olivenholz erinnernden stark bunten Charakter, spiegelt Natürlichkeit aber auch Grazie wider. Sie ist geprägt von Farbunterschieden, Wirbeln und Astansätzen. Die dunklen Kernanteile sorgen für die stark ausgeprägte Maserung.

Das Holz der Kern-Esche ist hart und biegsam!

Die Kern-Esche eignet sich ideal für dezent-lebhafte Möbel, Türen, wand- und Deckenverkleidungen.

KERN-BUCHE

Kernbuche zeichnet sich durch ein lebendiges, charakterstarkes Holzbild aus. Es ist geprägt von Farbunterschieden, Verwachsungen und Astansätzen. Natürliche Holzkernanteile sind maßgeblich für die lebhafte, stark ausgeprägte Maserung. Das Holz der Kernbuche ist schwer und hart.

Die Kernbuche hat sich zwischenzeitlich zu einem beliebten Furnier für Möbel und Türen entwickelt.