HWB-Newsletter bestellen
Abmelden oder Profil ändern?

Verarbeitung

Schneiden

Stepwood-Paneele können mit jeder handesüblichen Säge für Holz (Kreisäge. Stichsäge...) geschnitten werden.
Verwenden Sie neue oder gut geschärfte Werkzeuge. Hohe Schnittgeschwindigkeit und schnelle Schnittfolge sollten vermieden werden.

Bohren

Stepwood-Paneele können mit einem handelsüblichen Holzbohrer gebohrt werden.

Lagerung

Kühl und trocken auf festen, ebenen und sauberen Untergrund liegend zugedeckt lagern. Nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzten!

Montage

Stepwood ist geeignet für den Einsatz in der Innenraumgestaltung.

Die Befestigung von Stepwood variiert je nach Anwendung und Anzahl der Paneele. Grundsätzlich können die Paneele geklebt oder geschraubt werden.

Bei einer Befestigung mittels Kleber, empfehlen wir einen Montagekleber für eine Verbindung von Holz und Wand, je nach Gegebenheiten der Wand.

Bei einer Befestigung mittels Schrauben, empfehlen wir eine Befestigung mittels Drahtstiften auf einer geeigneten Unterkonstruktion (Holzlatten). Aus optischen Gründen sind die Drahtstifte schräg zwischen die Lamellenfugen zu setzen.

Jedes Paneel ist allseitig gerade geschnitten. Die Verbindung der Paneele erfolgt allseitig stumpf.

Die Paneele haben eine umlaufende Nut zur einfachen Montage mit dem Stepwood Montagezubehör.

Pflegehinweis

Reinigen Sie die Paneele mit einem nebelfeuchten Tuch, danach trockenwischen. Bitte keine scheuernden Tücher oder Schwämme verwenden.

Bei hartneckigen Verunreinigungen ein mildes Reinigungsmittel verwenden. Keine scheuernden und alkohol- oder lösungsmittelhaltige Reinigungsmittel verwenden.

Bei Stepwood-Paneele mit gebürsteter Optik empfehlen wir eine einfache Reinigung mit Staubwedel.

Suche

Stepwood

(2 MB)
Produkt Broschüre

Stepwood Montage

(163 KB)
Stepwood Montage Anleitung