Aktuelles

zur Übersicht

Staatsbibliothek Unter den Linden, Berlin

Feinstes ALPI-Furnier für die Staatsbibliothek zu Berlin

 

Mit großer Freude möchten wir Ihnen unser erstes abgeschlossenes Projekt im Jahr 2021 vorstellen: Die historische Staatsbibliothek zu Berlin.

 

Speziell angefertigtes Echtholzfurnier für die größte wissenschaftliche Universalbibliothek Deutschlands

Hinter den Toren der bedeutenden Bibliothek befinden sich zahlreiche Lesesäle, für deren Möbel, Regale und Tische wir die ökologischen ALPI-Furniere liefern durften. Die Oberflächen der hellen Varianten wurden als gebleichtes Tineo-Furnier und die dunklen Varianten als rötliches Zebrano-Furnier speziell für dieses Projekt entworfen und veredelt. Als Basisfurnier wurde europäisches Lindenholz verwendet. Von beiden Materialien wurden rund 40.000 m² verbaut.

 

Ein besonderes Highlight des Projekts war der imposante Treppenaufgang im Eingangsbereich der “StaBi”. Das auffallende Objekt wurde mit hellem Echtholzfurnier und orangefarbener Wollfilzauflage eingekleidet und ist ein wahrer Blickfang!

 

Neben dem imposanten Treppenaufgang hat uns auch die Ausstattung des Musiksaals besondere Freude bereitet. Hier sind historische Werke der weltberühmten Komponisten Bach, Mozart und Beethoven beheimatet.

 

 

Unser Produktportfolio fußt auf einem ausgewogenen ökologischen Prinzip. Qualität und Nachhaltigkeit gehören zu unserem Selbstverständnis. Auch den Bauverantwortlichen der Staatsbibliothek war es wichtig, ein natürliches Material zu verwenden, welches von der Herstellung bis zum Einsatz für höchste ökologische Verantwortung steht. Durch eine Verschnittquote von unter 20% und den Einsatz von multilaminierten Echtholzfurnier konnten wir auch dieses Ziel gemeinsam umsetzen.